Willkommen im BrummKreisel

Wer weiss worum es geht, HIER gehts zur aktuellen Ausgabe!

null
Falls sie grad nicht wissen was das hier soll, weil sie vielleicht durch die Eingabe äusserst fragwürdiger Begriffe bei minderwertigen Suchmaschinen hier gelandet sind, nehmen sie sich doch bitte etwas Zeit und ich erkläre ihnen kurz warum dies wohl der mit Abstand glücklichste Zufall in ihrem Leben war.

Dieser “Blog”, wie ihn die Eingeborenen nennen, hat es sich zur Aufgabe gemacht das hundsmiserable Niveau deutscher Satirezeitschriften mit den Möglichkeiten des Internets noch zu unterbieten. Aber Achtung, unsere “Satire” ist nicht nur einfallslos und völlig losgelöst von jedweder Pointierung, sie versucht dieses offensichtliche Manko auch noch durch agressive Fäkalsprache und der dreist unironischen Verwendung des Wortes “Neger” auszugleichen.

null
Nun, da sie wissen worauf sie sich hier einlassen, können wir doch ruhig auch einmal über die technischen Details sprechen. Der BrummKreisel erscheint wöchentlich in unscheinbarer Magazinform, und bietet daneben auch noch mannigfaltige Zusatzmöglichkeiten seine Tagesfreizeit zu verplempern. Falls ihr kundiger Blick einmal auf die Leiste über dem “Header” schweifen mag, so sehen sie dort einige scheinbar zusammenhanglos hingeworfene Worte lümmeln. Diese führen sie bei Interesse in die anderen Regionen dieses “Blogs”, wo von Junkie-Prosa über Outsiderart bis zur Transgender-Katze so ziemlich jede bekannte Frivolität ihrer Betrachtung harrt. Wie z.B. die dortige Rubrik “Erstkontakt?!”, die ihnen einige schöne Angriffspunkte für eine Zivilklage gegen unseren Chefredakteur aufzeigt. Auch die lieblos hingeschluderten Zeichnungen auf der linken Seite sollen keinewegs nur ihren Augenkrebs positiv bestärken, es handelt sich hierbei um Links auf externe Seiten, die ihnen eine schnelle und unkomplizierte Flucht von unserem “Blog” ermöglichen.

null
Jetzt fragen sie sich vermutlich ob es diesen bunten Blumenstrauß aus Bild- und Textbeiträgen denn tatsächlich einfach so kostenlos für jederman geben kann. Aber ja mein Freund, greifen sie nur kräftig zu und holen sie auch ruhig nochmal nach. Also, da auch sie jetzt wissen “worum es geht” folgen sie einfach den eingangs erwähnten Herrschaften HIER entlang und amüsieren sie sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s